Die Adolf-Reichwein-Schule bietet:

  • 3 Stunden Sport in der Woche
  • große Turnhalle
  • bewegte Pause: Ausleihe von Spielgeräten – Einräder, Pedalos, Stelzen, Bälle, Rollbretter, Roller, Diabolo, usw.

Auf dem Schulhof befinden sich:

  • Tischtennisplatten
  • Kletterturm und Rutsche
  • Wackelbalken, Balancierscheibe
  • Sandkasten und Schaukel
  • Hartplatz zum Kicken
  • Mobile Basketballkörbe
  • Kletterspinne
  • Boulderwand
  • Minispielfeld

Sport-AGs:

  • Fußball-AG
  • Leichtathletik-AG

Besonderheiten:

  • Schulsporttage z.B. Herbst: Turnier mit SC und Fußballschule / sportlich der Gang ins Stadion – Aufstieg
  • Schulfest: Turnier der 3. + 4. Klassen: Fußball und Ball-über-die-Schnur
  • Teilnahme an der Talentiade
  • Teilnahme am Schulsporttag „Sportalis“
  • Fußballturnier der Freiburger Grundschulen aber auch mit einzelnen Schule z.B. Lortzingschule
  • Teilnahme am Tag des Balles
  • Teilnahme an der Leichtathletikmeisterschaft

Am 27. Juli 2009 wurde das Zertifikat "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" verliehen

Alle 350 Schülerinnen und Schüler waren in der Turnhalle versammelt, als Herr Jäger vom Regionalteam Sport des Schulamtes Freiburg der Schulleiterin der Adolf-Reichwein-Schule, Frau Bärwaldt, die Urkunde überreichte und somit im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport der Adolf-Reichwein-Schule als 5. Schule in Freiburg den Titel „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ verlieh. Im Anschluss daran überreichte Herr Zeis von der AOK der Schulleiterin einen Scheck in Höhe von 400 € für die Anschaffung neuer Sportgeräte. Zu Beginn der Veranstaltung hatten die Kinder den Besuchern ein buntes Sportprogramm aus allen Bereichen serviert.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://www.ars.fr.schule-bw.de/images/bewegtepause