Für Dienstag, den 11.12.2018 initiierten die Schulsozialarbeiterinnen des Adolf-Reichwein-Bildungshauses in Kooperation mit dem Nachbarschaftswerk eine Weihnachtsbäckerei in den Räumen vom Kinder-und Jugendzentrum Weingarten. Backbegeisterte Eltern fertigten mit ihren Kindern Lebkuchen, Buttergebackenes oder Vanillekipferl an und verzierten mit viel Hingabe die Leckereien. Zum Abschluss durfte die bunte Vielfalt in Tüten verpackt mit nachhause genommen werden… mmhh, lecker schmeckten auch die Plätzchen vom Eltern-Kind-Backteam gegenüber vom Nachbartisch.

Ein herzliches Dankeschön an das Kinder-und Jugendzentrum Weingarten und an die Studierenden der Pädagogischen Hochschule, die sich engagiert um das Ausbacken kümmerten.

Die Veranstalterinnen waren Tatjana Köngeter, Elke Lay und Nila Ferreira da Cruz, (Schulsozialarbeiterteam des ARB) sowie Milena Vogt vom Nachbarschaftswerk e.V.

  • Foto Weinachtsbaeckerei