Zehn Kinder der Klasse 4 c der Adolf-Reichwein-Schule besuchten am Mittwochnachmittag, 10. Oktober, die Lesung von Susanne Rebscher in der Buchhandlung Fundevogel, in der sie im Rahmen des Lirum Larum Lesefestes ihr Buch "Ägypten - Reich der Pharaonen" vorstellte. Die Kinder führten danach ein Interview mit ihr und bekamen natürlich auch Autogramme.

Frau Rebscher, waren Sie schon einmal in Ägypten? Nein, ich war noch nie in Ägypten, aber ich würde dieses Land sehr gerne persönlich kennen- lernen. Ich habe die Informationen für mein Buch aus Sachbüchern und von Leuten, die das Land und seine Geschichte gut kennen.

Was brachte Sie auf die Idee ein Buch über Ägypten zu schreiben? Ich fand Ägypten schon immer ein super spannendes Land.

Wie lange haben Sie an diesem Buch gearbeitet? Ich habe etwa ein Jahr an diesem Buch geschrieben.

Wie viele Seiten hat dieses Buch? Es hat 32 Seiten.

Haben Sie die Zeichungen selbst gemalt? Nein, die hat ein Zeichner gemacht.

Hat Ihnen sonst jemand bei diesem Buch geholfen? Nein, das habe ich ganz alleine geschrieben.

Sind Sie stolz auf dieses Buch? Ja, ich bin sogar sehr stolz darauf.

Wie oft haben Sie aus diesem Buch schon vorgelesen? Ich habe etwa 15 mal aus dem Buch gelesen.

Seit wann gibt es das Buch im Laden? Dieses Buch gibt es seit etwa einem Jahr in den Buchläden.

Wieviel kostet dieses Buch? Es kostet rund 25 Euro.

Haben Sie auch andere Bücher geschrieben? Ja, ich habe schon mehr als zehn Bücher geschrieben. Ich schreibe gerne über berühmte Personen aus der Geschichte und habe schon über Napoleon, Julius Caesar und Leonardo da Vinci geschrieben, aber auch ein Buch über die USA und eines über Pferde.

Haben Sie schon eine Idee für ein neues Buch? Ja, mein nächstes Buch wird ein Roman sein.

Wann und warum haben Sie angefangen Bücher zu schreiben? Ich fing vor etwa sieben Jahren an, weil ich Lust hatte und weil das Schreiben mir schon immer sehr viel Spaß machte.

Haben Sie auch schon bei Lesefesten in anderen Städten vorgelesen - und wo? Ja klar, ich habe u. a. schon in Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Bamberg und Leipzig bei ähnlichen Lesefesten gelesen, und ich war vor drei Jahren auch schon hier in Freiburg beim Lirum Larum Lesefest.

Gefällt es Ihnen in Freiburg? Ja, Freiburg ist eine sehr schöne Stadt.

Wo leben Sie, und haben Sie auch Kinder? Ich lebe in Bamberg und habe zwei Jungs.

Frau Rebscher, wir danken Ihnen für dieses Interview.

  • enk1_ 020
  • enk1_ 022
  • enk1_ 023
  • enk1_ 041
  • enk1_ 045
  • enk1_ 047
  • enk1_ 050
  • enk1_ 051
  • enk1_ 053
  • enk1_ 054
  • enk1_ 056
  • enk1_ 059
  • enk1_ 062