Drucken

Für Elterngespräche, Informationsabend oder andere Veranstaltungen können Sie sich gerne über das Sekretariat einen Übersetzer anfordern lassen. Der Dolmetscher-Pool der Stadt Freiburg deckt mittlerweile über 40 Sprachen ab.

www.freiburg.de/dolmetscherpool

Dieser Service ist für Sie als Eltern in der Regel kostenfrei.

 

Für Gespräche unter Beteiligung des Kommunalen Sozialen Dienstes (KSD) bestehen dort Finanzierungsmöglichkeiten, die mit dem jeweiligen Sachbearbeiter im Vorfeld besprochen werden sollen.

Für Eltern von Schülerinnen und Schülern, die im Wohnheim wohnen, kann das Amt für Wohnraumversorgung, Frau Gebhardt, Leiterin des dortigen Sozialdienst unter Telefon 201-3250, angefragt werden.